Version:
3.0.0

Hinzugefügt am:
29.11.2012

Größe der Datei:
5.6 MB

Lizenz:
Shareware
© 2009 - 2013 by SVO-Webdesign GbR • Rheinackerstr. 4 • 47495 Rheinberg • Alle Rechte vorbehalten.
*Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Inkl. gesetzliche MwSt.
Downloadinformation:
Sie leiden an Diabetes und müssen Ihre Zuckerwerte in einem Diabetestagebuch festhalten?

Dann nutzen Sie "Mein Blutzucker 2013". Erfassen, bearbeiten oder drucken Sie Ihre Messungen, Laborwerte sowie Ihre persönlichen Daten. Bei Ihrer nächsten Untersuchung hat Ihr Arzt alles in der Hand was er von Ihnen wissen muss.

Verwenden Sie dieses Programm auch zur eigenen Kontrolle der lebenswichtigen Zuckerwerte.

Tragen Sie in dieses Software die Anschrift Ihres Arztes, Ihrer Notfallperson usw. ein. Erfassen Sie alle Medikamente, welche Sie noch zusätzlich am Tag einnehmen. Diese können später in einer Liste ausgedruckt und jedem Arzt vorgelegt werden.

Sie haben auch die Möglichkeit Ihre erfassten Tageswerte per eMail direkt an Ihren Arzt zu senden. Dieser bekommt die Daten in einer ordentlichen Tabelle zu sehen. Für diese Funktion müssen Sie auf kein externes eMail-Programm zugreifen. Das erledigt "Mein Blutzucker 2013" für Sie.

Vewenden Sie den integrierten Rechner, wenn Sie Ihre Werte in mmol/dl oder in mg/dl berechnen wollen. Lassen Sie sich mit dem Rechner den aktuellen HbA1c nach Ihrer mg/dl Werteingabe berechnen oder erfassen Sie die mittlere Plasmaglucose durch Ihren aktuellen HbA1c-Wert.

Das Programm richtet sich an Diabetiker des Typ I und II.

Die Software wird ständig erweitert und den Kundenwünschen angepasst. Sollten Sie also einen Wunsch haben oder etwas gefunden haben, was wir vergessen haben zu berücksichtigen, dann teilen Sie uns dies bitte in unserem Forum mit und wir werden uns schnellstens eine Lösung überlegen.
Das Programmfenster Die Eingabemaske Die Messungen Die Laborwerte E-Mail-Funktion
Auswertung Statistik Hausarzt Notfallperson Eingabemaske der Laborwerte
Weitere Medikamente Eingabemaske der tägl. Messungen Rechner Tägl. Kalorienbedarf Rechner KE/KHE
Untersuchungstermine Druckfunktion E-Mail einrichten Daten per E-Mail an  den Hausarzt senden Datenbank reorganisieren aus Vorversion
Export zur Tabellenkalkulation Datensicherung/Rücksicherung Gewichtsverlauf Einstellungen Hinweisfenster
Startbild
Neu in der Version "Mein Blutzucker 2013 V3.0.0"

- Neues Release
- NEU: Broteinheiten (BW) können bei jeder Messung von Ihnen eingegeben werden
- NEU: Insulineinheiten (IE) können bei jeder Messung von Ihnen eingegeben werden
- NEU: Basal oder Bolus kann bei jeder Messung ausgewählt werden
- NEU: Der Eingabedialog für die tägliche Eingabe der Werte
- NEU: Blutzucker nüchtern kann nun in den Laborwerten eingegeben werden
- NEU: Erklärung von Systole und Diastole bei der Eingabe
- NEU: Bei Problemen kann die Datensicherung direkt an den Hersteller senden
- NEU: Importfunktion des Datenbestandes aus "Mein Blutzucker 2012"
- NEU: Startbild
- ÜBERARBEITET: Hilfedatei
- VERBESSERT: Rechner für den tägl. Kalorienbedarf
- VERBESSERT: E-Mail-Funktion
- VERBESSERT: Div. Programmabläufe
- BEREIT: Erfolgreich getestet unter Windows 8
- Viele weitere kleine Verbesserungen am Programmablauf

sehr gut
Support:
sehr gut
Design:
sehr gut
Bedienung:
gut
Funktionalität:
Übersichtliche und rationell gestaltete Software, welche sehr schnell und unkompliziert den persönlichen Bedürfnissen bzw. Erfordernissen angepasst werden kann ohne das man spezielle Kenntnisse in der Programmierung haben muss. Support ist an Schnelligkeit m. E. nicht zu toppen und leicht verständlich.
sehr gut
Preis/Leistung:
Erfassen Sie mit dieser Software Ihre täglichen Blutzucker- messungen sowie Ihre aktuellen Laborwerte. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Werte. Drucken Sie Ihre Messungen der letzten Monate für Ihre nächste Untersuchung direkt aus.
Version: 3.0.0          Plattform: WIN XP, Vista, 7, 8